AGB

1. Vertragspartner

Katie g. Jewellery OG

Lindengasse 5

1070

Wien

Gerichtsstand Wien 

2. Geltungsbereich

Sofern nichts anderes vereinbart, gelten für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Verkäufer und dem Kunden diese AGB. Der Einbeziehung von eigenen Bedingungen des Kunden wird widersprochen. Der Kunde gilt als Verbraucher, sofern der den Vertrag zu nicht gewerblichen oder selbstständigen Tätigkeiten abschließt. 

3. Vertragsschluss

Der Bestellvorgang funktioniert wie folgt:
Der Kunde / die Kundin kann die dargestellte Ware über den Button "Add to Cart" dem Warenkorb hinzufügen und wird daraufhin durch den Bestellvorgang geführt, wo er/sie alle relevanten Daten zur Bestellung einfügen kann. Mit dem Klick auf "Secure Checkout" wird der Kunde / die Kundin zum Bezahlen auf Paypal weitergeleitet und wird beim Erscheinen des Paypal Pop Up Fensters darum gebeten, sich bei Paypal einzuloggen. Der Vertrag kommt zustande, indem der Kunde / die Kundin seine Bestellung aufgibt und bezahlt. Dies passiert bei dem Fenster "Please confirm your order" mit dem Klick auf den Button "Confirm Order". Im Anschluss erhält der Kunde / die Kundin eine automatisch generierte Bestellbestätigung in Form eines E-Mails.

Vertragssprache ist Englisch und Deutsch.

3. Zahlung und Preise

Bezahlt werden kann ausschließlich mit Paypal. Die Preise beinhalten die österreichische Mehrwertsteuer, der Versand kommt beim Check-Out Vorgang dazu.

4. Vertragsgegenstand

Vertragsgegenstand sind die vom Kunden bestellten und bezahlten Waren. 

5. Beschaffenheit, Lieferung und Verfügbarkeit der Waren

Die Form und genaue Oberflächentextur der dargebotenen Waren ergibt sich aus der Beschreibung und den Bildern im Webshop. Leichte Abweichungen in der Form oder Textur des Materials können entstehen, da die Stücke händisch erstellt werden. Diese Eigenschaften stellen keine Mängel sondern minimale Abweichungen dar. Fehler und Irrtümer bezüglich der Warenverfügbarkeit sind vorbehalten. Die Bestellungen des Webshops werden spätestens alle drei Wochen zusammen produziert und distribuiert. 

6. Lieferung und Versandkosten

Die Auslieferung erfolgt nach Fertigstellung jedes Stücks. Stücke werden erst auf Bestellung angefertigt. Die Lieferzeit beträgt bis zu 5 Werktage, für eventuelle abweichende Lieferzeiten von GLS, UPS oder der Post übernehmen wir keine Haftung. Die Versandkosten sind wie folgt aufgeschlüsselt:

Versand Deutschland (Versicherter Versand inkl. Tracking Nummer): 7,50€

Versand Österreich (Versicherter Versand inkl. Tracking Nummer): 17,50€

Die Versandkosten in weiteren Länder werden beim Check-Out Prozess automatisch berechnet und dazu gerechnet. 

7. Rückgaberecht / Widerrufsrecht / Rücktrittsrecht 

Sie haben das Recht, die Ware binnen vierzehn Tagen ab Erhalt ohne Angabe von Gründen zurückzugeben. Eine Rücknahme ist nur möglich, wenn die Stücke nicht getragen wurden, eine Anprobe ist davon natürlich ausgenommen. Stücke, die bereits getragen wurden und Abnutzungsspuren aufweisen, können nicht zurückgenommen werden und werden von uns auf Kosten des Käufers zurückgesandt. Die Rücktrittsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem die Ware zugestellt wurde. 

Im Falle eines mangelhaften Produktes erstatten wir Ihnen den Kaufpreis und übernehmen die Rücksendekosten. In allen anderen Fällen, wie z.B. der Umtausch gegen eine andere Größe bzw. ein anderes Modell, erstatten wir den Kaufpreis in Form eines Gutscheins zurück. Eine Retoursendung ist vom Käufer abzuwickeln und muss über den vollen Warenwert versichert werden. 

In allen Fällen bitten wir Sie, sich mit uns vorab in Verbindung zu setzen.

8. Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung verbleiben die gelieferten Waren im Eigentum des Verkäufers.

9. Haftung und Schlussbestimmungen

Verträge zwischen Verkäuferin und dem Kunden / der Kundin finden unter österreichischem Recht statt. Die Verkäuferin übernimmt keine Haftung für Schäden durch die Transportfirma.

10. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB nicht wirksam sein, gelten statt der unwirksamen Bestimmung die gesetzlichen Vorschriften. Die Rechtsgültigkeit aller anderen Bestimmungen werden dadurch jedenfalls nicht berührt.

Using Format